Wenn Sie nach „digital Leadership“ suchen, finden Sie unzählige sinnige und unsinnige Definitionen. Doch es kann nur eine geben:

Digital Leadership – Eine Definition 

Digital Leadership beschreibt die Fähigkeiten und das Vorgehen von Führungskräften aller Hierarchieebenen,

mittels digitaler Technologien sowohl die Angebote des eigenen Unternehmens zukunftsfähig zu machen

als auch damit neue Angebote zu erschaffen (innovativ und/oder disruptiv) sowie

die Führung des gesamten Unternehmens, von der Mitarbeiterführung bis hin zur Integration von Geschäftspartnern und Kunden,

durch digitale Technologien zu unterstützten oder gar komplett neu zu erschaffen. (Axel Rittershaus)

Damit geht “digital Leadership” weit darüber hinaus, dem CEO einen Twitter-Account einzurichten, einen Chatbot auf der Website anzubieten oder statt einer Fax-Nummer einen Firmen-WhatsApp-Account auf die Visitenkarte zu drucken.

Es gehören vielmehr auch moderne Führungskulturen, wie beispielsweise die coachende Führung, Nutzung agiler Zielsetzungssysteme wie OKRs oder die Einrichtung von Innovationsteams.

Share This