Die „Superstar“-Methode – Besser führen und entscheiden

20. April 2020
Axel Rittershaus
Besser Führen mit der Superstar Methode

Stellen Sie sich vor, Sie könnten vom absoluten Superstar und führenden Expertin Ihrer Branche beraten werden. Oder vom besten Berater für ein ganz bestimmtes Problem, das sich in Ihrem Arbeitsalltag stellt. Würden Sie diese Chance nutzen?

Wenn ja, dann lesen Sie weiter.

Wie viel wär Ihnen diese Beratung, diese Führung, diese Begleitung wert?

1.000 Euro pro Stunde?

25.000 Euro am Tag?

1.000.000 Euro im Jahr?

Das kommt sicherlich darauf an.

Ich habe jedoch gute Nachrichten für Sie.

Sie können diese Unterstützung kostenlos erhalten.

Für 0 Euro! So oft, wie Sie wollen.

Klingt das interessant?

Prima, dann darf ich Sie mit der Superstar-Methode bekannt machen, die Sie übrigens auch in meinem Online-Kurs „Coaching-Wissen für Führungskräfte: So coachen Sie Ihre Mitarbeiter“ finden.

Die Superstar-Methode für Führungskräfte

Beginnen wir mit Ihnen selbst und Ihrer Tätigkeit als Führungskraft.

Wobei die Methode natürlich für jeden funktioniert, auch wenn Sie noch keine Führungskraft sind, sondern Mitarbeiter, Freiberufler oder Student.

Also, nehmen wir an, Sie fragen sich, wie Sie sich und Ihre Führungsfähigkeiten weiterentwickeln sollten. Oder Sie kennen Führungsthemen, mit denen Sie sich schwer tun. Oder Situationen, in denen Sie zwar routiniert handeln und führen – aber die Ergebnisse nicht so sind, wie Sie sich diese wünschen.

Wichtig ist, dass wir uns etwas konkretes vorstellen, bei dem wir Beratung, Tipps, Führung benötigen.

Überlegen Sie dann:

Wer wäre die ideale Person, um mir dabei zu helfen? Wen kenne ich, der diese Situation, Aufgabe, Entscheidung, Fähigkeit souverän meistern würde?

Das Tolle an der Methode: Sie müssen diese Person gar nicht persönlich kennen!

Führungstipps durch Ihren Superstar

Führungstipps durch Ihren Superstar

Es kann jemand sein, von dem Sie Bücher gelesen haben, den Sie aus dem Fernsehen kennen, bei einem Auftritt erlebt haben oder von dem Sie über Kollegen oder Freunde etwas berichtet bekommen haben.

Es kann natürlich auch jemand sein, den Sie kennen.

Es muss kein Superstar im eigentlichen, öffentlichen Sinne sein. Vielleicht ist es der Buchhändler um die Ecke, der Sie immer wieder damit begeistert, wie er durch seine Kundenorientierung gegen Amazon bestehen kann. Sie entscheiden, wer Ihr Superstar ist.

Der Superstar könnten sogar Sie selbst sein. Sie selbst in Ihrer besten Form.

Person gefunden?

Ach ja, es können auch mehrere sein. Quasi Ihr Führungs-Superstar-Beraterteam.

Und jetzt fragen Sie sich:

Wenn diese Person morgen in meinem Stuhl sitzen würde, was würde diese Person tun?“

  • Wie würde sie handeln?
  • Was würde sie nicht mehr tun? (Ganz wichtig!!!)
  • Was würde sie lernen, konsequenter machen, intensiver tun?

Vielleicht können Sie diese Antwort noch nicht sofort geben. Möglicherweise müssen Sie nochmal nachlesen, wie diese Person agiert (hat).

Aber stellen Sie sich ganz konkret vor, dieser Superstar würde Ihre Position übernehmen.

Und dann passen Sie dessen Handlungen an sich selbst an.

Fragen Sie sich:

Ok, der Superstar würde als xyz tun. Was hält mich davon ab, dies genauso zu tun?

Möglicherweise müssen Sie kleine Anpassungen vornehmen. Vielleicht würden Sie plötzlich radikal anders handeln als bislang – und Sie wollen Ihre Mitmenschen, Kollegen oder Vorgesetzten nicht direkt vor den Kopf stossen.

Dann machen Sie einen Stufenplan.

Vielleicht fehlen Ihnen auch die Möglichkeiten, so zu handeln.

Dann machen Sie einen konkreten Plan, wie Sie diese Möglichkeiten erlangen.

Und dann setzen Sie um.

Sobald Sie bei der Umsetzung ins Zweifeln kommen (was vor allem bei größeren Veränderungen kommen wird), dann stellen Sie sich vor, dass diese Person neben Ihnen steht – und was diese Ihnen raten würde.

Ich habe persönlich bereits mehrfach von dieser Methode profitiert.

Beispielsweise habe ich die Entwicklung meiner Online-Trainings für Führungskräfte nach dem Besuch einer Veranstaltung mit echten Superstars im Online-Trainings-Business deutlich optimiert. Und immer dann, wenn ich überlege, was ich selbst machen soll, denke ich an diese Kollegen (die teilweise mehrere Millionen Teilnehmer an ihren Kursen haben) und vergebe noch mehr Aufgaben an mein Team.

So funktioniert die Superstar-Methode für Sie als Führungskraft und Ihre Führungstätigkeiten.

Sehen wir uns nun an, wie Sie die Methode bei der Führung Ihres Unternehmens, Ihrer Abteilung oder Teams nutzen können.

Die Superstar-Methode zur Führung von Unternehmen, Abteilungen und Teams

Auch Mitarbeiter in Unternehmensbereichen, Abteilungen oder Teams stehen sich manchmal selbst im Weg.

Je länger Ihre Mitarbeiter mit einem Thema beschäftigt sind, je länger sie auf bestimmte Art und Weise agieren, desto leichter übersehen sie neue Möglichkeiten und Chancen, die sich immer wieder ergeben.

Die Superstar-Methode können Sie in der Führung daher in folgenden Situationen nutzen:

  1. Um Mitarbeiter aus einer Sackgasse herauszuholen
  2. Um Mitarbeiter zum Denken jenseits der bisherigen Pfade anzuregen (das gerne geforderte „Outside The Box“-Denken)
  3. Um Mitarbeiter schnellere, mutigere, bessere Entscheidungen treffen zu lassen

Die Vorgehensweise ist sehr einfach und entspricht der bereits gesehenen. Allerdings sind Sie in diesem Fall nur derjenige, der die Methode vorstellt und vielleicht durch den Prozess führt. Die Denkarbeit übernehmen Ihre Mitarbeiter.

Führen mit Hilfe von Superhelden super-heroes-1419154 1000

Superhelden für Ihr Team – Führen mit der Superstar-Methode

Es kann beispielsweise wie folgt aussehen:

Liebes Team, wir stehen vor der Herausforderung xyz / wir wollen folgende Aufgabe angehen/verändern/…

1. WER

Welche Person der Gegenwart oder Vergangenheit beziehungsweise welches Unternehmen, Organisation, etc. wäre der ideale Berater oder hat diese Herausforderungen bereits vorbildlich gemeistert? (Auch möglich: Wer ist unser größter Widersacher und was würde der tun?)

Das Team sammelt dann Ideen und entscheidet sich für 1-2 Personen/Organisationen.

2.  WAS TUN

Was würde diese Person/Organisation/… konkret tun, wenn sie morgen die Aufgabe übernehmen würde oder vor dieser Herausforderung stünde?

Das Team muss eventuell etwas Recherche betreiben, um dann konkret die Optionen aufzulisten, die ihrer Meinung nach von demjenigen/denjenigen gewählt würden.

3. ANPASSUNG

Wie könnte diese Umsetzung nun bei uns konkret aussehen, wenn wir diese durchführen? Was benötigen wir, was müssen wir ändern, was müssen wir aufhören zu tun, …?

Das Team stellt die möglichen Handlungen zusammen.

4. UMSETZUNG

Liebes Team, legt die ganz konkreten Schritte fest und definiert ebenfalls, wie wir feststellen, ob wir 1) Fortschritt in die richtige Richtung machen und 2) erkennen, dass wir das Ziel erreicht haben.

Lassen Sie das Team die Schritte festlegen.

Und dann setzen Sie um.

Die Superstar-Methode im Überblick

  1. Was ist die konkrete Thematik, zu der Sie sich Unterstützung durch einen Superstar wünschen?
  2. Welche Person wäre ideal, wer ist in diesem Bereich vorbildlich?
  3. Wenn diese Person morgen in Ihrem Stuhl sitzen würde, was würde sie tun?
  4. Passen Sie das mögliche Handeln dieser Person an sich selbst an
  5. Handeln sie

Fazit Superstar-Methode

Probieren Sie es einfach einmal in Ihrem Führungsalltag aus. Sie werden positiv überrascht sein. Eine sehr einfache, aber sehr effektive Methode, die auf den Prinzipien der Modellierung, des Rollenwechsels und dem Ausschalten individueller Denkblockaden basiert.

Beliebte Superstars sind übrigens:

  • Elon Musk
  • Steve Jobs
  • Richard Branson
  • Mahatma Gandhi
  • Nelson Mandela
  • Mac Gyver

Sehr spannende Anregungen bringen Rettungsaktionen, wie beispielsweise

  • Ernest Shackleton’s Antarktis Rettung
  • Minen-Unglück in Chile
  • Rettung der Fußball-Mannschaft aus einer Höhle in Thailand

Also los, welche Herausforderung oder Aufgabe würden Sie gerne endlich meistern?

Abonniere Axel’s Führungsimpulse. Jede Woche neu. Jede Woche anregend. Gelegentlich auch provokant…

Lesen Sie weiter…

Pin It on Pinterest

Kostenlose professionelle Vorlagen für Mitarbeitergespräche

Bereiten Sie Mitarbeitergespräche optimal vor mit unseren kostenlosen Vorlagen für motivierende, effektive und sinnvolle Mitarbeitergespräche.

Kostenlos herunterladen, anpassen, weitergeben, nutzen.

Super, vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte prüfen Sie gleich Ihr E-Mail-Postfach