Marshall Goldsmith Stakeholder Centered Coaching – Coaching mit Erfolgsgarantie

MGSCC-logo-and-short-summaryCoaching mit Erfolgsgarantie, das klingt für viele Menschen erst einmal sonderbar und sie fragen sich:

Wie kann ein Coach garantieren, dass sich sein Client verändert?

Die Garantie bedeutet: Wenn die definierte Verhaltensänderung nicht eintritt, dann erhält der Coach kein Honorar. Nicht einen Cent.

Das klingt noch anmaßender. Fast schon unseriös, oder?

11,000 Top-Executives

Doch es ist höchst seriös und mehr als 11,000 TOP-Executives weltweit, oft auf CEO-Positionen der Fortune 500, haben genau von diesem Coaching-Ansatz profitiert.

Dahinter steckt eine über fast drei Jahrzehnte hinweg, von Marshall Goldsmith entwickelte Methode, das sogenannte Stakeholder Centered Coaching.

Der Leitspruch lautet „no growth, no pay“ – frei übersetzt „ohne Wachstum (im Sinne einer Verbesserung von Verhaltensweisen = persönliches Wachstum), kein Geld“.

Wichtig ist, dass der Coachee selbst eine Veränderung will und sein Umfeld ihn noch nicht abgeschrieben hat.

Kurz gefaßt bedeutet dies folgendes:

  • Der Coache definiert 1-2 Verhaltensweisen, die er unbedingt ändern will – weil diese Veränderung einen massiven, positiven Einfluß auf seine Führung und damit den Erfolg seines Unternehmens hat
  • Der Coach und der Coachee führen diverse Gespräche mit den Stakeholdern, also Kollegen, Mitarbeiter und dessen Vorstand oder Aufsichtsrat.
  • Der Coachee entwickelt, mit Hilfe des Coaches, einen Plan, wie er die Veränderung umsetzen kann. Dabei werden auch die Stakeholder involviert.
  • Die gesamte Maßnahme erfolgt unter einem möglichst effektiven Einsatz von Zeit und Ressourcen, so dass sie auch die beschäftigste Führungskraft durchziehen kann. Viele Coaching-Termine erfolgen telefonisch, manche dauern nur wenige Minuten, in der Regel jedoch eine Stunde
  • In regelmäßigen Abständen wird der Erfolg der Veränderung gemessen – und zwar durch die Stakeholder
  • Nach 12 – 18 Monaten erfolgt eine finale Messung der Veränderung. Hat es eine Verbesserung gegeben, wird das vereinbarte Honorar fällig. Wenn nicht, dann nicht.

Diese Schilderung ist nur ansatzweise dazu in der Lage, die wahre Leistungsfähigkeit von Stakeholder Centered Coaching zu transportieren. Bitte vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit Axel Rittershaus, um mehr darüber zu erfahren.

Eine umfangreiche Studie unter 11,000 Führungskräften in 6 internationalen Unternehmen auf 4 Kontinenten kam zum Schluss, dass 95 % der Führungskräfte, die den SCC Prozess durchlaufen hatten, ihre Effektivität in der Führung messbar erhöht hatten.

Axel Rittershaus ist zertifizierter „Associated Certified Coach: Marshall Goldsmith Stakeholder Centered Coaching“ und führt regelmäßig Coachings auf Erfolgsbasis durch.

Falls Sie ein Coaching-Projekt für mehrere Top-Executives in verschiedenen Ländern planen und Stakeholder Centered Coaching für Sie eine Option darstellt, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf. Als zertifizierter Coach gehöre ich zu Marshall Goldsmith’s Netzwerk und kann auf 1,500 weitere zertifizierte Coaches weltweit zurückgreifen, die nach der Methode agieren. Für Großprojekte stelle ich für Sie den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner bei Marshall Goldsmith’s Coaching-Organisation her.

 

 

Share This