Welche Rolle spielt die Digitalisierung inzwischen bei den erforderlichen Leadership-Skills für erfolgreiche Führungskräfte?

Müssen Führungskräfte mittlerweile auch IT-Profis sein, unzählige APPs nutzen und ihre Teams vor allem virtuell führen?

Weit gefehlt!

Das Frankfurter Institut für Führungskultur hat eine Meta-Analyse erstellt, bei der 61 Studien und Umfragen mit insgesamt über 100,000 Personen ausgewertet wurden. Dabei wurde analysiert, welche Führungskompetenzen bei wie vielen Studien als relevant genannt wurden.

Heraus kam eine Rangliste mit Führungsfähigkeiten von 86 Führungsskills.

72% der Skills haben nichts mit Technologie, Digitalisierung und Co. zu tun.

Es stellte sich heraus:

Entscheidende Leadership-Kompetenzen: Menschliche Kompetenzen

Überrascht Sie das?

Mich nicht. Unabhängig davon, ob wir uns mit einer “klassischen” Führungskultur auseinandersetzen oder in die Lobgesänge des New Work einstimmen: Was ist denn Führung anderes als das begeistern, begleiten, steuern und entwickeln von Menschen.

Natürlich sind digitale Fähigkeiten extrem hilfreich.

Solange es aber keine künstliche Intelligenz gibt, die empathiefreien Führungskräften dabei hilft, sich mit dem Menschen auseinanderzusetzen, wird keine Kommunikationsplattform verhindern, dass Mitarbeiter durch mangelndes, unkonkretes oder destruktives Feedback einer Führungskraft demotiviert werden.

Eine gute Führungskraft hingegen, die alle Leadership-Kompetenzen mitbringt, wird durch intelligenten Einsatz digitaler Werkzeuge noch besser führen können.

Die Top 10 Leadership-Kompetenzen

Die Meta-Analyse ergab folgende Rangliste der Führungs-Kompetenzen

 

%

 

Kommunikationsfähigkeit

%

 

Veränderungsfähigkeit

%

 

Wertschätzung

%

 

Transparenz

%

 

Innovationsfähigkeit

%

 

Strategisches Denken

%

 

Digital-/IT-Kompetenz 

 

%

 

Zielorientierung

%

 

Teamfähigkeit

%

 

Hierarchieunabhängige Führung

Was bedeuten diese Ergebnisse für Sie als Führungskraft?

Sorgen Sie sich weniger darum, dass Sie eventuell nicht ganz so digital sind wie Ihre Mitarbeiter, sondern achten Sie bei der Führung Ihrer Mitarbeiter darauf, sich auf den Menschen, die Aufgaben, die Weiterentwicklung der Mitarbeiter (siehe auch: situative Führung) und Teams zu konzentrieren – und wenn Sie das mit klaren Zielen und strategischem Handeln kombinieren, bei dem Sie offen für neue Wege und Innovationen sind, dann machen Sie bereits einen sehr guten Job als Führungskraft!

Werden Sie selbst aktiv und bilden Sie sich online zum zertifizierten Teamleiter aus!

Alle Details zum einzigen, 100% online-basierten 10-Wochen-Bootcamp für neue Führungskräfte. Mehr Infos dazu hier:  

Sharing is caring 😀

Wenn Ihnen dieser Führungs-Impuls gefallen hat, dann leiten Sie ihn doch an Freunde, Kollegen, Chefs oder Geschäftspartner weiter. Jeden Montag finden Sie hier neue Impulse und ausführliche Tipps zu den Themen Führung, Mitarbeiterentwicklung, Motivation und Erfolg. Schauen Sie mal wieder rein 😎

Mit einem Knopfdruck auf Xing teilen:

Aktuelle Führungs-Impulse, die anderen Führungskräften gefallen haben

Share This

DAS Online-Bootcamp zum "zertifizierten Teamleiter"
10% Einführungsrabatt sichern
Nur EUR 538,00 statt EUR 598,00 + MwSt.

In 10 Wochen fit für die erste Führungsaufgabe. 100% online-basiert, praxisrelevant, interaktiv. 

Selbstbestimmt lernen - wann immer Du willst.

Jetzt 10% Rabatt für das IT-Teamleiter BOOTCAMP sichern. 

Bitte prüfen Sie gleich Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre Adresse. Dann ist der Rabatt gesichert.

Jetzt telefontermin vereinbaren